Bei Schwierigkeiten, bei Problemen, während Krisensituationen oder
Lebensumbrüchen sind die emotionalen Zustände,
Gefühle und Emotionen ein zentraler Ankerpunkt für Veränderung.
Ohne positive Zustandsveränderung gibt es kaum gute Ideen, neue Perspektiven, alternative Lösungswege, aber auch selten Akzeptanz oder Versöhnung
Bei Schwierigkeiten, bei Problemen, während Krisensituationen oder
Lebensumbrüchen sind die emotionalen Zustände,
Gefühle und Emotionen ein zentraler Ankerpunkt für Veränderung.
Ohne positive Zustandsveränderung gibt es kaum gute Ideen, neue Perspektiven, alternative Lösungswege, aber auch selten Akzeptanz oder Versöhnung
Slider

Was erwartet Dich?

Empathie und Wertschätzung

Du lernst Dich selbst noch besser kennen, entwickelst immer mehr Selbstempathie und Wertschätzung, erkennst eigene Bedürfnisse und kannst Gefühle klarer ausdrücken. Du übst, wie Du diese natürlichen Fähigkeiten selbständig anwendest und wieder in Deinem Leben integrierst. Ich höre Dir sehr genau zu. Und frage nach. Um Dich zu verstehen. Im Laufe des Coachings gelangst Du allmählich zu Deinen Potenzialen, um Lösungen für Deine Anliegen zu entdecken. Denn: die Lösung liegt (bereits) in Dir.


Um in den Zustand von Kraft und Initiative zu kommen, braucht es Empathie,

 nicht nur allein vom Gegenüber, sondern auch von Dir selbst.

Entspannung und Achtsamkeit

Veränderung im Leben hat viel mit Lernen zu tun. Das geht am besten in einem Zustand der Entspannung. Wir lernen auch in den Pausen. Pausen im Leben sind in vielerlei Hinsicht wichtig: ohne Pausen von der Geschäftigkeit des Alltags, ohne anzuhalten, sind wir Menschen auf Dauer nicht leistungsfähig. Nimm Dir Zeit zum Innehalten, zum Hinein-Spüren. Sei achtsam mit den kleinen Dingen Deiner Welt und Du wirst immer mehr wahrnehmen, wie Du in einen entspannten Zustand gleitest. All Deine Sinne erwachen, und Du bekommst Zugang zu Deiner inneren Quelle.

Da es seit jeher ein unsichtbares, heilsames Band zwischen Mensch und Natur gibt, gehe ich mit Dir hinaus in den Wald zum Waldbaden. Oder zum entspannten Gehen in den schönen Kurpark von Bad Birnbach.  

Hier zeige ich Dir, eingeflochten in unser Gespräch beim sanften Bewegen in der Natur, einfache, leicht anzuwendende Übungen für Deine weitere Entspannung. So füllst Du Deinen Energiepegel, gewinnst Freude am Tun und kommst wieder in einen guten Energie-Modus.

Klicke auf das Symbol und Du erfährst mehr über die Essenzen und Perlen des Symbola Coachings.

Was sind die Voraussetzungen für ein gelingendes Symbola Coaching?

Eine Portion Neugier 🙂
Und Deine Offenheit, dass ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Dir und mir wachsen darf, sowie die Fähigkeit, Deine Aufmerksamkeit nach innen zu richten. Aber keine Sorge: über 90% der Menschen sind dazu in der Lage, denn das, so vermuten Neurowissenschaftler, liegt in den Genen unseres Zentralnervensystems.

Du möchtest von mir gecoacht werden?
Hier kannst Du Kontakt zu mir aufnehmen.

­